"Gut gegen Nordwind"

Freitag, 20. November 2020, 19:30 Uhr

 

Daniel Glattauers Erfolgsroman als Lesung in der Fassung von Ulrike Zemme

 

Corinna Tjiang und Matthias Wengler, Lesung

 

Ein falsch gesetzter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emma Rothner unbeabsichtigt bei Leo Leike statt beim vorgesehenen Empfänger. Leo antwortet, und damit nimmt ein pointierter Austausch seinen Lauf, der immer persönlicher wird: Emma und Leo schließen eine digitale Freundschaft. Aber irgendwann sind Schmetterlinge in den Bäuchen und jedes "Pling" im Mail-Postfach scheucht sie auf. Sollen sie sich treffen? Emma ist jedoch verheiratet, und Leo hängt immer noch an seiner Ex-Freundin... – Daniel Glattauers moderne Version eines Briefromans erschien 2006 und wurde ein Bestseller. 2019 wurde der Erfolgsroman verfilmt, der Lesung im Kaiserdom liegt die Bühnenfassung von Ulrike Zemme zugrunde.

 

Eintritt: 18,-€, 50% Ermäßigung für Schüler und Studenten
Vorverkauf: Buchhandlung Kolbe, Königslutter, und www.coramclassic.de

 

 

 

Bild: Tilgnerpictures auf

https://pixabay.com/de/

Ausschnitt

 

zurück zur Übersicht