Fest-Gottesdienst zum Reformationstag

31. Oktober 2020, 18:00 Uhr

 

Johann Sebastian Bach: Kantate "Gott, der Herr, ist Sonn und Schild" BWV 79
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 107 "Reformation"

 

Francisca Pudencio, Sopran
Antje Siefert, Mezzosopran
Marco Vassalli, Bass
Propsteikantorei Königslutter
Camerata Instrumentale Berlin
Matthias Wengler

 

Pröpstin Martina Helmer-Pham Xuan, Predigt

 

Am Ostersonntag wurde 2010 nach mehrjähriger Innenrestaurierung die Stiftskirche mit einem Fest-Gottesdienst wieder eingeweiht, am Abend erklang die ebenfalls restaurierte Furtwängler&Hammer-Orgel in einem Konzert – mehrere Tausend Besucher haben diesen Ostersonntag zu einem besonderen Festtag in Königslutter werden lassen. Erstmals fand 2010 am Reformationstag ein besonderer Fest-Gottesdienst statt, in dem u. a. auch Mendelssohns "Reformations"-Sinfonie erklang. Die Propstei Königslutter erinnert in diesem Jahr an das 10-jährige Jubiläum der Wiedereinweihung ihrer bedeutendsten Kirche – wiederum mit Mendelssohns "Reformations"-Sinfonie und einer Reformations-Kantate von Johann Sebastian Bach.

 


 

zurück zur Übersicht