"A Tribute to the Movies"

Orgelkonzert zu Pfingsten

8. Juni 2019, 19:00 Uhr

 

 

Werke von Johann Sebastian Bach, Scott Joplin, Samuel Barber, Edvard Grieg, Felix Mendelssohn Bartholdy, Max Steiner, Nino Rota, Henry Mancini, Ennio Morricone,
Bernard Herrman und John Williams


Matthias Wengler, Orgel


Für manchen Konzertbesucher ist es immer noch ein Kuriosum: Filmmusik auf der Orgel. Dabei bestand ursprünglich eine enge Verbindung: Die Stummfilme des frühen 20. Jahrhunderts wurden vorzugsweise zusammen mit improvisierter Orgelmusik dargeboten. Dies führte zur Entwicklung des Typus der Kino- und Theaterorgel; die Einführung des Tonfilms zog jedoch zwangsläufig den Niedergang dieses Orgeltyps nach sich – trotzdem: Auch die seitdem entstandene Filmmusik für große sinfonische Orchesterbesetzung eignet sich vielfach hervorragend für Orgeltranskriptionen. Dieses Konzert tritt den Beweis an und
stellt sowohl klassische Werke, die für Kinofilme verwendet wurden, als auch Filmmusikkompositionen vor.

 
Eintritt: 10,– € (50% Ermäßigung für Schüler und Studenten)
Vorverkauf: Buchhandlung Kolbe und www.coramclassic.de

 

 

 

 

zurück zur Übersicht