"WortWelten"
2. Festival der Erzählkunst im Braunschweiger Land

Märchen, Mythen und mehr in einer mongolischen Jurte am Kaiserdom Königslutter

 

Eine mongolische Jurte ist ein faszinierender Ort: Verblüffend schlicht und dabei genial in ihrer Konstruktion, behaglich durch ihre kreisrunde Form und seit Jahrhunderten eine Stätte, an der Märchen, Mythen und Gesänge erklingen. Beim "2. Festival der Erzählkunst im Braunschweiger Land" laden wir im Kreuzganghof des Kaiserdomes Königslutter in eine solche Jurte ein. Die majestätischen Stiftskirche und die schlichte Jurte - jede der beiden Architekturen wird durch diese Begegnung in ihrer Einzigartigkeit hautnah und besonders intensiv erlebbar. Und in den frei erzählten Geschichten spüren wir dem dennoch Verbindenden in der Welt nach.

 

Erzählkunst-Workshops und Aufführungen für Schulklassen/Kindergärten (nach Anmeldung)
14.- 22. Juni und 25. - 28. Juni 2018
Ort: Jurte im Kreuzganghof des Kaiserdomes Königslutter

 


Erzählkunst für Erwachsene
Freitag, 22. Juni 2018
Ort: Jurte im Kreuzganghof des Kaiserdomes Königslutter
Begrenzte Platzzahl, Voranmeldung empfehlenswert


 

Leitung: Dorothea Nennewitz, Kathleen Rappolt
Preise: 4,00 €/Kind, 10,00 €/Erwachsene (ermäßigt 6,00 €)
Anmeldung: 05352 907916, E-Mail: d.nennewitz@t-online.de
Infos: www.wortwelten-online.de

Veranstalter: Erzählenswert e.V

zurück zur Übersicht