DOMFÜHRUNGEN

Ausgebildete und zertifizierte Stadt- und DomführerInnen zeigen Ihnen gern alle Sehenswürdigkeiten, informieren Sie über die Geschichte des Bauwerks und erläutern Ihnen, um wen es sich beim Stifter, Kaiser Lothar III., handelte.

Sie können auf dieser Seite Buchunganfragen für Standard- und Erlebnisführungen stellen und sich über öffentliche Führungen informieren, bei denen keine Anmeldung erforderlich ist (siehe unten).
Bitte beachten Sie, dass Führungen im Kirchenraum nur durch Mitglieder der Stadt- und Domführergilde Königslutter durchgeführt werden dürfen (Ausnahme: von der Eigentümerin oder der Stiftskirchengemeinde autorisierte Personen nach Absprache).

 

 

 

 

Buchungsanfrage

für Standard- und Erlebnisführungen (Erläuterungen siehe unten):


Anrede:











Daten senden


*Bitte füllen Sie diese Felder aus, damit wir auf Ihre Buchungsanfrage antworten können.

 

 

 

 

Standard-Führungen (nach Vereinbarung)

Im Rahmen einer Standard-Domführung erfahren Sie alles Wissenwerte zum Bauwerk, dessen Geschiche und Architektur, zur Bauskulptur und zu den Malereien des 19. Jahrhunderts. Der Rundgang umfasst die beiden Portale und die Hauptapsis mit dem berühmten Jagdfries, den Innenraum sowie den angrenzenden Kreuzgang. 

  

Dauer der Standard-Führungen: 1 Stunde.

 

Preise für Standardführungen:

3,00 Euro pro Person (Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei)
2,50 Euro pro Person bei Gruppen ab 20 Personen
Mindestens 20,00 Euro pro Führung

 

Fremdsprachliche Führungen:

Auf Wunsch sind Führungen in Englisch und Französisch möglich (bitte im Feld "Mitteilung" angeben).

Preise für fremdsprachliche Führungen:

5,00 Euro pro Person (Kinder und Jugendliche frei)
4,00 Euro pro Person bei Gruppen ab 20 Personen
Mindestens 40,00 Euro pro Führung

 

Führungen für Schulklassen: 1,00 Euro pro Schüler/in, mindestens 20,00 Euro pro Führung
(Bitte beachten Sie auch unsere Angebote im Rahmen des Außerschulischen Lernorts)

 

Für Ihre Buchungsanfrage nutzen Sie bitte das oben stehende Formular.

 

 

 

Öffentliche Domführungen (ohne Anmeldung)...

... finden jeden Sonn- und Feiertag um 14:00 Uhr statt.

In der Zeit von April bis Oktober zusätzlich jeden Samstag um 14:00 Uhr.

 

Im Rahmen einer öffentlichen Domführung erfahren Sie alles Wissenswerte zum Bauwerk, dessen Geschichte und Architektur, zur Bauskulptur und zu den Malereien des 19. Jahrhunderts. Der Rundgang umfasst in der Regel die beiden Portale und die Hauptapsis mit dem berühmten Jagdfries, den Innenraum sowie den angrenzenden Kreuzgang.

 

Preis für öffentliche Führungen: 3,00 pro Person (Kinder und Jugendliche frei)

Bitte beachten Sie: Bei Veranstaltungen sind Einschränkungen möglich. Kirchliche Belange haben immer Vorrang.

Treffpunkt: Löwenportal

 

 

 

 

Erlebnisführungen (nach Vereinbarung)

Erlebnisführungen sind ein besonderes Angebot von Mitgliedern der Stadt- und Domführergilde Königslutter. Im Gegensatz zu den Standardführungen (s.o.) steht hier ein außergewöhnliches 'Erleben' des Kaiserdoms im Mittelpunkt. Besucherinnen und Besucher sollen/können sich aktiv an der Erkundung des Bauwerks oder des mittelalterlichen Kräutergartens am Kaiserdom beteiligen.

 

Dauer: 1,5 Stunden

Preise :

5,00 Euro pro Person (bis 15 Jahre frei)
4,00 Euro pro Person bei Gruppen ab 20 Personen
Mindestens 40,00 Euro pro Führung

 

Zurzeit können folgende Erlebnisführungen gebucht werden:

 

 

"EINE ENTDECKUNGSREISE MIT KOPF, HERZ UND HAND"

Diese Führung soll Gäste ansprechen, die den Kaiserdom auf eine 'andere' Art
und Weise erleben möchten. In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit kann die Wahrnehmung des Kirchenraums mit allen Sinnen − mit "Kopf, Herz und Hand" − eine sehr nachhaltige und wichtige Erfahrung im Leben eines Menschen sein. Im Rahmen einer intensiven und 'emotionalen' Auseinandersetzung mit alter Bausubstanz und
-skulptur lässt sich eine Vorstellung davon entwickeln, was die Kirche nicht nur für das eigene Leben bedeuten kann, sondern auch, welchen Stellenwert sie für vergangene Generationen hatte. Wir laden Sie ein, den Kaiserdom leise, tastend, tönend und spürend zu entdecken.

Bitte geben Sie in das Feld "Mitteilung" des oben stehenden Formulars Ihren Wunsch an: "Entdeckungsreise mit Kopf, Herz und Hand"


 

 

 

 

"GEGEN ALLES IST EIN KRAUT GEWACHSEN"

Heilkunst der Benediktiner

Wie in jedem Benediktinerkloster hat es auch in Königslutter im Mittelalter einen Garten mit Heil- und Gewürzpflanzen gegeben. In Anlehnung an diese Tradition
wurde 2010 hinter dem Refektorium, gefördert von der Stiftung Braunschweigischer
Kulturbesitz, ein kleiner Kräutergarten angelegt.

Wo sind die Duftstoffe bei Lavendel und Salbei verborgen? Welche Pflanzenteile werden als Arznei verwendet? Wogegen hilft die Königskerze und was machten die Benediktiner mit Beifuß? Beantwortet werden diese und andere Fragen bei einer Führung im Kräutergarten am Kaiserdom. Sie können getrocknete Heilkräuter – sogenannte "Drogen" – erschnuppern, sich selbst einen Kräutertee mischen oder eine Teemischung analysieren. Unser Stereomikroskop ermöglicht Ihnen spannende Einblicke in die Welt der Heilpflanzen.

Bitte geben Sie in das Feld "Mitteilung" des oben stehenden Formulars Ihren Wunsch an: "Kräutergarten"

 

 

 

 

 

"BRUDER WILFRIED"

Benediktinermönch Wilfried (im richtigen Leben Stadtarchivar und Stadt-/Domführer Wilfried Kraus) versetzt die Besucherinnen und Besucher zurück ins Mittelalter, genauer: ins 15. Jahrhundert. Er erzählt von der Bedeutung der Kirche, ihres Stifters und des angrenzenden Klosters. Im Rahmen dieser Führung wird auch das sonst nicht zugängliche Refektorium besichtigt.

Bitte geben Sie in das Feld "Mitteilung" des oben stehenden Formulars Ihren Wunsch an: "Bruder Wilfried"

 

 

 

 

 

RÄTSELHAFT!

Der italienische Bildhauer des Jagdfrieses hat seinen Zeitgossen Rätsel aufgegeben, die auch heute noch nicht vollständig gelöst sind. Warum wird der Jäger von Hasen überfallen, was passiert mit ihm? Warum gibt der Künstler in der Inschrift seinen Namen nicht preis? In unserer Erlebnisführung, die an diese mittelalterlichen Rätsel anknüpft, können Sie den Kaiserdom auf 'spielerische' Art selbst entdecken. Nach einer kurzen Einführung geht es bei einer Rallye quer durch Kaiserdom, in den Kreuzgang und nach außen. Am spannendsten ist es, wenn Kleingruppen gegeneinander antreten und versuchen, die Fragebögen richtig auszufüllen und das Lösungswort zu finden. Am Ende werden Sie nicht nur viel Spaß gehabt, sondern – ganz nebenbei – auch ein Menge über den Kaiserdom gelernt haben! Übrigens: jedes Jahr werden unter den Teilnehmern aller Rätselführungen, die die richtigen Lösungsworte gefunden haben, attraktive Preise verlost.

Bitte geben Sie in das Feld "Mitteilung" des oben stehenden Formulars Ihren Wunsch an: "Rästelhaft!"

 

 

 

 

 

Besondere Angebote für Kinder (nach Vereinbarung)

 

AUF DEN SPUREN DER MÖNCHE 

Kaiser Lothar stiftete vor 878 Jahren nicht nur den Kaiserdom, sondern gründete zeitgleich auch ein Benediktinerkloster. Aber wie lebten die Mönche hier im Kloster eigentlich? Wie kleideten sie sich, welche Regeln mussten sie einhalten und wo haben sie gegessen? Gewandet wie  Mönche begeben wir uns auf die Spuren mittelalterlich-klösterlichen Lebens und erleben – zeitlich gerafft – einen Tag im Kloster. Im anschließenden Praxis-Teil stellen wir dann selbst ein 'mittelalterliches' Notizbuch her.
Für Kinder ab 8 Jahren (auch als Kindergeburtstag buchbar)
Dauer: ca. 2,5 Stunden einschließlich Praxisteil

Preis: 50,00 Euro pauschal für max. 10 Kinder, jedes weitere Kind 5,00 Euro
Bitte geben Sie in das Feld "Mitteilung" des oben stehenden Formulars Ihren Wunsch an: "Auf den Spuren der Mönche"

 

 

 

 

 

KINDERGEBURTSTAG: "ALS DOMDETEKTIVE UNTERWEGS"
Warum nicht einmal zum Kindergeburtstag in den Kaiserdom? Dass das alles andere als langweilig ist, zeigt unser neues Angebot. Dabei werden keine trockenen Geschichtszahlen gepaukt, sondern mit viel Spiel und Spaß die Geheimnisse der alten Kirche entdeckt. Natürlich darf ein echter Schatz  nicht fehlen!  An eine kreative 'Dom-Rallye' schließ sich eine Bastelphase an, in der eigene Schatzkisten entworfen, gestaltet  und mitgenommen werden können. Auf individuelle Wünsche wird dabei gerne eingegangen!

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 50,00 Euro pauschal für max. 10 Kinder, jedes weitere Kind 5,00 Euro

Bitte geben Sie in das Feld "Mitteilung" des oben stehenden Formulars Ihren Wunsch an: "Kindergeburtstag"

 

 

 

 

 

Entdecken Sie Königslutter...

... und kombinieren Sie ihre Domführung mit einer Stadtführung.

 

 

Öffentliche Stadtführungen (ohne Anmeldung) finden von April bis Oktober an jedem ersten Samstag im Monat um 15:30 Uhr statt. Treffpunkt: Rathaus (Am Markt 1)

Kosten: 3,00 pro Person

 

Oder buchen Sie ihre individuelle Stadtführung bei der
Tourist-Information Königslutter, Tel.: 05353  912-129 (Frau Gundula Joecks).

mehr dazu

 

Informationen zum Gesamt-Angebot an Führungen in Königslutter bietet die Broschüre "Königslutter erleben auf geführten Touren"

 

Romanische Baukunst, mechanische Musikinstrumente, Fachwerk, Natur und Geologie – unsere kleine Stadt hat viel zu bieten. Gehen Sie auf eine Zeitreise: Unsere kundigen Gästeführerinnen und -führer begleiten Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Domstadt.

 

Hier können Sie die Broschüre "Königslutter erleben mit geführten Touren" herunterladen.