7. Internationale Orgelwochen Königslutter
3. Juli - 4. September 2016

VORSCHAU

 

 

Sehr verehrtes Publikum,

die erfolgreiche Konzertreihe "Internationale Orgelwochen Königslutter" geht in diesem Sommer in die 7. Runde. Jeweils sonntags um 16:00 Uhr – Ausnahme: Sonntag, 7. August, um 17:00 Uhr – gastieren regelrechte Stars der Szene im romanischen Kaiserdom zu Königslutter und präsentieren ein ganz auf die Domorgel zugeschnittenes Programm.

 

Kurzbiographien der Organisten sowie die ausführlichen Einzelprogramme werden in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 


Sonntag, 03. Juli,  16:00 Uhr

Orgelpower!

Dexter Kennedy (Michigan / USA)
spielt Werke von Ritter, Mendelssohn und Reubke

 

 


Sonntag, 10. Juli, 16:00 Uhr

Psychogramm!

Bernhard Buttmann (Nürnberg)
spielt Werke von Rheinberger, Reger und Enjott Schneider (UA)

 

 

 

 

Sonntag, 17. Juli, 16:00 Uhr

Adagietto!

Eugenio Maria Fagiani (Bergamo / Italien) 
spielt Werke von Mahler, Rachmaninoff und Bach

 

 

 

 

Sonntag, 24. Juli, 16:00 Uhr

Romantik pur!

Daniel Zaretsky (St. Petersburg / Russland)
spielt Werke von Schumann, Reger und Liszt

 

 

 

 

Sonntag, 31. Juli, 16:00 Uhr

Die Kunst der Improvisation!

Wolfgang Seifen (Berlin bzw. Kevelaer)
spielt Improvisationen

 

 

 

 

Sonntag, 7. August,  17:00 Uhr (!)

Variations sérieuses!

Nathan Laube (New York / USA) 
spielt Werke von Mendelssohn, Bridge und Reubke

 

 

 


Sonntag, 14. August, 16:00 Uhr

Im Dialog!

Ute Gremmel-Geuchen (Kempen) 
spielt Werke von Liszt, Duruflé und Brahms

 

 

 

 

Sonntag, 21. August, 16:00 Uhr

Tour de France!

Jean-Baptiste Monnot (Rouen / Frankreich) 
spielt Werke von Franck, Duruflé, Dupré und Guillou

 

 

 

 

Sonntag, 28. August, 16:00 Uhr

Reger und seine Muse!

Reger und sein inspirierender Interpret Karl Straube

 

Andreas Sieling (Berlin)
spielt Werke von Muffat, Bach, Reger und Kerll

 

 

 

 

Sonntag, 4. September, 16:00 Uhr

Zu Gast bei der Königin!

Claus-Eduard Hecker (Braunschweig)
spielt Werke von Bibl, Gárdonyi und Rheinberger

 

 

 

Eintritt: 10,00 Euro

Der Vorverkauf beginnt voraussichtlich im April.


 

Veranstalter:

Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig

 

mit Unterstützung der
Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

 

 

 

Eine Kooperation mit

Idee und Konzept:
Prof. Dr. Andreas Sieling, Berlin

 

 

Medienpartner:
 

 

 

 

Programmänderungen vorbehalten!

 

Zu den Internationalen Orgelwochen ist eine CD in der EDITION STIFTUNG BRAUNSCHWEIGISCHER KULTURBESITZ mit Ausschnitten aus den Konzerten des Jahres 2011 erschienen.

mehr dazu

 

Auf den folgenden Archiv-Seiten gelangen Sie zu den Programmen der Internationalen Orgelwochen 2010 bis 2015.

nächste Seite